Ebbe & Flut

14. Dezember 2017
  Niedrigwasser03.11 Uhr
  Hochwasser09.24 Uhr
  Niedrigwasser15.56 Uhr
  Hochwasser22.04 Uhr
Die Gezeiten sind ohne Gewähr

Buchungsanfrage

Herzlich Willkommen Herzlich Willkommen


Liebe Gäste!
Herzlich willkommen! Wir möchten Sie informieren, wie es um unsere Pläne steht. Es interessiert Sie sicherlich, dass wir gut im Zeitplan liegen! Wir erneuern unser Hotel und Restaurant in Hooksiel gerade von Grund auf. Die Renovierung wird bald abgeschlossen sein. Am 1. Januar 2016 werden wir unser Hotel-Restaurant wieder eröffnen. An dieser Stelle auch herzlichen Dank an unseren Architekten und alle beteiligten Firmen. Wir sind glücklich, dass alles so gut läuft. Sie, unsere Gäste, werden - da sind wir uns ganz sicher - bei Ihrem nächsten Besuch in unserem Hause sehen, wie viel sich zum Positiven verändert hat, wie modern (und trotzdem gemütlich) unser Hotel nun ist. Falls Sie unser Haus noch nicht kennen, laden wir Sie herzlich ein, einmal zu uns nach Hooksiel zu kommen.
Unser Dorf Hooksiel
Hooksiel ist eine hübsche kleine Ortschaft mit rund 2.200 Einwohnern. Es liegt unmittelbar an der Küste der Nordsee und ist Teil der Gemeinde Wangerland (insgesamt 9.000 Einwohner) nördlich von Wilhelmshaven. Der Standort unseres Hotel-Restaurants könnte nicht romantischer sein: Sie blicken von unserem Haus auf den alten Hafen von Hooksiel. Alte Speicherhäuser (erbaut 1821) säumen den Hafen - der Sage nach wurde in diesen Speicherhäusern vor über 100 Jahren Schmuggelgut versteckt ... Außerhalb des Dorfes steht ein weiteres interessantes historisches Gebäude, nämlich die Burg Fischhausen. Sie wurde 1578 errichtet und bildet ein hübsches Fotomotiv. Allerdings befindet sie sich in Privatbesitz und kann nicht von innen besichtigt werden. Im Ortsteil Wangerland-Horumersiel finden Sie eine historische "Holländerwindmühle" aus dem Jahr 1816; und wenn Sie sich für den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer interessieren, dann besuchen Sie doch einmal das Nationalparkhaus im Teilort Winsen.
Der Strand
Die größte Attraktion von Hooksiel ist selbstverständlich unser Sandstrand! Er erstreckt sich über eine Länge von dreieinhalb Kilometern und ist schön flach, daher gut für Familien mit Kindern geeignet. Während der Badesaison wird er übrigens auch von Rettungsschwimmern überwacht. Die Infrastruktur mit Kiosken, Umkleideräumen und sanitären Anlagen ist sehr gut. Sie können sich selbstverständlich Strandkörbe ausleihen. Dann steht einem Tag in gesunder Meeresluft nichts mehr im Wege! Sie haben übrigens die Wahl zwischen dem Textilstrand (das ist der größte Teil des Strandes) und einem FKK-Strandabschnitt. Hundebesitzer besuchen mit ihren vierbeinigen Freunden ihren eigenen Strandabschnitt.
Aktivitäten und Ausflüge
Unsere Region rund um Wangerland ist ganz eben, also ein Paradies für Radfahrer und Wanderer. Es macht Spaß, den "Wangerländischen Pilgerweg" zu erkunden, sei es zu Fuß, sei es per Rad. Er führt durch die Ortsteile von Wangerland und vorbei an 14 Kirchen, die zum Teil mehrere Jahrhunderte alt sind. Wenn es einmal regnen sollte oder die Temperaturen für den Strandaufenthalt nicht warm genug sind, dann besuchen Eltern mit Kindern gern die "Nordsee-Spielstadt Wangerland", einen Indoor-Spielpark. Sie haben es von Hooksiel aus auch nicht weit in die Stadt Jever. Im Schloss von Jever befindet sich ein Museum, das die Geschichte unserer Region thematisiert. Das Bier aus Jever erfreut sich großer Beliebtheit. Vielleicht möchten Sie einmal an einer Führung durch die Brauerei teilnehmen? Wir können auch eine Fahrt nach Süden, nach Wilhelmshaven, sehr empfehlen. Besonders faszinierend finden Touristen das Deutsche Marinemuseum, in dem u.a. ein "echtes" U-Boot besichtigt werden kann.
Liebe Gäste, wir sind sicher: Bei uns in Hooksiel wird es Ihnen nie langweilig sein!

Gallery